Ausflugsziele

  • Urlaub auf dem Bauernhof - Trachtenfest im Bauernland Inn-Salzach
  • Urlaub auf dem Bauernhof im Osten von Bayern - Ausflug in die längste Burg Europas in Burghausen
  • Urlaub auf dem Bauernhof im Osten von Bayern - Theaterbesuch bei der Waldbühne Halsbach
  • Urlaub auf dem Bauernhof - das Ziel der Wallfahrer, der  Kapellplatz in Altötting

Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsziele in der Region

Ein Ausflug in den Biergarten des nahegelegenen Klosters Raitenhaslach ist allemal ein besonderes Erlebnis und auch ein Besuch der reich verzierten Klosterkirche ist nicht nur etwas für Liebhaber der Kirchenkunst.

An den vielen kleinen Badeseen in der Region findet jeder das Richtige für einen entspannten Sommerurlaub. Schwimmen im Angesicht der Burg in Burghausen, Badevergnügen im nahegelegenen Moorsee in Tengling und wer mit Kindern unterwegs ist besucht gerne das zu Fuß erreichbare Freibad von Burgkirchen.

Ob ein Spaziergang über die längste Burganlage Europas oder eine Wanderung auf dem Planetenweg von Burgkirchen nach Halsbach, ein Konzert einer Jazzgröße in Burghausen oder ein Theater in der Waldkulisse von Halsbach. Im Winter lockt der bis weit über die Grenzen hinaus bekannte Waldmarkt tausende Besucher ins Bauernland Inn-Salzach.  Das Angebot der Region ist so vielfältig wie die Region selbst. Bergblick und geologisch einmalige Landschaften. Seen und Innenstädte mit südlichem Flair. Industriemuseum und Mittelalterausstel- lung, Trachtenumzüge und Volksfeste, für jeden hat diese Region einmaliges zu bieten.

Große Städte wie Salzburg, Landshut oder Passau sind gut mit dem Auto erreichbar. Der Chiemsee und die Berge zum greifen nah. Der Obermaierhof ist der ideale Ausgangspunkt um den Landstrich Bayerns, östlich von München zu erkunden.